Monat: Dezember 2019

Warum ein SEO Experte immer noch Old School Link Building betreibt

Jeder sucht Ruhm und Ehre auf der ersten Seite von Google, doch viele tun dies mit Methoden, die nicht wirklich Google-freundlich sind. Laut einem SEO-Experten aus Philadelphia helfen viele Links, die auf die Seite verweisen, um das Ranking zu verbessern, aber es geht nicht nur um die Quantität der Links, sondern auch um die Qualität. Ein anderer SEO Experte fügte hinzu, dass es egal ist, wo sich das Unternehmen befindet. Linkaufbau ist immer noch ein notwendiger Faktor für SEO.

Das Gewicht von Backlinks bei der Suchmaschinenoptimierung

Der strategische Linkaufbau ist für die Suchmaschinenoptimierung von entscheidender Bedeutung. Dieser Vorgang ermöglicht eine große Anzahl von Links zu erhalten, die auf Ihre Website oder eine Seite auf Ihrer Website verweisen. Der Aufbau eines Netzwerks hochwertiger Links ist ein zeitaufwändiger Prozess, aber es ist unerlässlich um Ergebnisse in den Spitzenpositionen von den Suchmaschinen zu erzielen. Um effektive Linkbuilding-Strategien zu implementieren ist es wichtig zu verstehen, was Linkbuilding ist und wie es funktioniert.

Stellen Sie sich vor, Sie haben eine Website, die Ihr Geschäft bei der Herstellung von Industrieformen fördert und mit einem anderen Unternehmen konkurriert, dass denselben Formtyp herstellt. Einer der Faktoren, die die Position Ihrer Website auf der Suchmaschinen-Ergebnisseite (SERP) bestimmen, ist die Link-Popularität. Sozusagen die Wertung der Backlinks.

Es gibt eine Reihe von Linkaufbau Strategien, mit denen Sie Links von externen Websites zu Ihrer Webseite erhalten.

1. Zunächst erstellen Sie großartige Inhalte und interessante Texte, die die Benutzer sehen möchten. Dies ist die beste und natürlichste Möglichkeit, eingehende Links auf Ihre Webseite zu erhalten.

2. Zweitens schreiben Sie Artikel – und zwar viele. Senden Sie Ihre Artikel, Nachrichten und Pressemitteilungen an Verzeichnisseiten, die diese Artikel publizieren.

3. Es ist sehr nützlich, einflussreiche Blogger und Blogs zu identifizieren, die sich mit geschäftlichen Themen befassen. Kontaktieren Sie diese. Möglicherweise möchten diese über Ihr Unternehmen schreiben.

4. Der Linkaufbau wird auch durch die Übermittlung eines Links in Mikro-Blogging-Diensten wie Twitter oder sozialen Netzwerken wie Facebook oder Linkedin umgesetzt. Aus diesem Grund ist es wichtig, in sozialen Netzwerken präsent und aktiv zu sein.

5. Suchen Sie anschließend nach Foren und Communitys, in denen Themen zu Ihrem Produkt / Ihrer Dienstleistung diskutiert werden. Melden Sie sich an und nehmen Sie an der Diskussion teil. Kommentieren Sie und zeigen Sie, dass Sie in den verschiedenen Konversationen aktiv sind. Vermeiden Sie unnötiges „spammen“ von Links, sondern erstellen Sie interessante Konversationen und nehmen Sie an den Konversationen anderer teil.

Um den Vorteil von Foren, Artikeln, Pressemitteilungen und Nachrichten nutzen zu können, müssen Sie natürlich über ausreichend Zeit und den Fähigkeiten zum Verfassen von Texten verfügen, um effektive Inhalte zu erstellen. Wenn Sie wenig Zeit für diese Aktivitäten haben, finden Sie hier eine einfache Technik, mit der Sie Ihren Linkaufbau für die Suchmaschinenoptimierung optimieren können.

• Ankertext: Einer der wichtigsten Faktoren für das Ranking einer Seite ist die Verwendung desselben Texts, der den Link darstellt. Dieser Text wird als Ankertext bezeichnet.

Hier ein Beispiel – „Ankertext – Die Antwort von Wikipedia“. Dies ist eine gute Methode, da der verknüpfte Text meistens genau die Wörter enthält, die im Titel Ihres Beitrags enthalten sind, auf den verwiesen wird. Dieser Link hat mehr Gewicht, wenn Ihr Ankertext Relevanz für das zeigt, was verknüpft wird.

• Qualität der verlinkten Seite: Ein weiterer Faktor, der berücksichtigt wird, ist die Qualität der Seite, die den Link sendet. Suchmaschinen geben Websites, die mit Seiten von hoher Qualität verknüpft sind und für das Thema relevant sind, höhere Bewertungen oder Rankings als Websites von geringem Wert, die sich mit unterschiedlichen Themen befassen.

• Interne Links zur Site erstellen: Sie können in wenigen einfachen Schritten ein System miteinander verbundener Links zwischen Ihren Seiten einrichten, indem Sie die Architektur der auf Ihrer Site enthaltenen Informationen ausnutzen.

Identifizieren Sie die relevantesten Keywords, um einen optimalen Link zu erstellen, und verknüpfen Sie dann den Inhalt Ihrer Seiten mit einem zielgerichteten Ankertext. Verwenden Sie diese Methode, indem Sie den Inhalt einer einzelnen Seite mit den anderen Seiten Ihrer Site in Verbindung setzen.

Möchten Sie die Linkbuilding-Strategie Ihres Mitbewerbers kennenlernen?

Schließlich ist es eine der am häufigsten übersehenen Strategien zum Linkaufbau, zu analysieren, welche Websites auf Ihre Mitbewerber verlinken.

Es gibt verschiedene nützliche Tools, mit denen Sie die Linkaufbau Strategie eines Mitbewerbers analysieren und dann entscheiden können, wie Sie Ihre Kampagne strategisch gestalten.

Das Erstellen von Links ist kein schwieriges Konzept, erfordert jedoch Arbeit und einen strategischen Plan, um das Ranking der Seiten zu verbessern.